Jetzt ist es mal wieder soweit, ich habe eine neue Webseite gebaut. Nach dem ich mal mit selfhtml und notepad.exe unter windows 200 begonnen habe (ca.2001) bin ich wieder bei static Webseiten gelandet (2019).

Ich nutzte seit 2013 Wordpress und nach immer mehr Sicherheitsproblemen mit Plugins und Wordpress seber, habe ich mich nach einer alternative umgeschaut und bin bei gohugo gelandet.

Es verbindet die Vorteile von Themes und einfachen erstellen von Webinhalten, mit einer statischen Webseiten Erstellung. Diese beinhalten weniger/im meinem Fall keine Abhängigen nach irgendwelchen externen Bibliotheken oder Plugins.

Zum anderen muss man dafür keine Datenbank wie bei den normalen CMS System nutzen, was die Geschwindigkeit enorm steigert.

Was soll nun auf dieser Seite stehen?

Ich beschäftige mich in meiner Freizeit mit meinem gehosteten Debian Server. Dabei liegt mein Focus auf Security und Verschlüsselung. Ich versuche auch möglichst meine Daten bei mir selbst zu halten. Anlass für dieses Interesse waren vor allem die Snowden Veröffentlichungen und der NSA Untersuchungsausschuss.

Die Erkenntnis muss lauten verschlüsselt jegliche Kommunikation und nutzt soviel verschiedene Dienste bei möglichst vielen Anbietern. Wenn Ihr in der Lage seit selber Dinge zu hosten nutzt die Möglichkeiten.

Dieses Blog soll also nun meine Dokumentation und Erinnerungsstütze für die Konfigurationen sein, die ich auf meinem Server umgesetzt habe. Wenn es noch ein paar Leute gibt, die von den Anleitungen profitieren um so besser.